48 Stunden Zukunftscamp mit Zukunftsforscher Michael Carl und Zukunftsgestalter Sven Damm.

Alle Infos gibt es kompakt als Onepager zum Download:

Wir arbeiten gemeinsam am Zukunftsbild Technologie und ihren großen Veränderungspotentialen, diskutieren die Themen aller Teilnehmer:innen, laden inspirierende Gäste ein, streamen von der LONDON TECH WEEK, hinterfragen unsere Annahmen und aktualisieren sie.

Die Zukunft von Technologie, von 2021 aus gesehen.

  • Wie transformiert Technologie die Geschäftsmodelle, Kundenerwartungen und Mitarbeiterbedürfnisse
    in der Zukunft?
  • Welche Entwicklungen erwarten wir für künstliche Intelligenz oder Quantencomputer?
  • Wie verändert sich unser Normalitätsempfinden im Umgang mit Technologien?
  • Werden wir die Daten treiben – oder die Daten uns? Welche Rolle spielt der Mensch?

Was ist Ihr Zukunftsbild von Technologie?

Das carl institute for human future und Brainswork fordern ihre Thesen zur Zukunft von Technologie heraus. Wir öffnen unser Zukunftscamp und diskutieren mit Freund:innen und Partner:innen.

Update Arbeitswelten 2021 bedeutet:

  • „Corona-konform“ limitiert auf 12 Personen
  • 48 Stunden Debatte auf Augenhöhe
  • Streaming vom “Silicon UK”, der LONDON TECH WEEK
  • Inspirierende Gäste
  • Michael Carl, carl institute for human future und Sven Damm, Brainswork
  • Out-of-the-box-Denken
  • Ihre Themen auf dem Prüfstand

Das Zukunftscamp “Update Technologie 2021”. Eine Kooperation des carl institute for human future und Brainswork:
29.09., 18.00 Uhr bis 01.10.2021, 18.00 Uhr Frankfurt am Main

Ticket: 2.500,00 € netto, inkl. food & accomodation

Bei Interesse kontaktieren Sie Elena Fricke unter elena@future-carl.institute oder 0160 – 97911690